Bitumenanstrich & Säulen

Baufortschritt Montag 15. Oktober 2012
Heute waren nur drei Bauarbeiter vor Ort, und das wo ich gestern Nacht noch für sie Gulasch gemacht habe – das hätte sicher für 10 Arbeiter gereicht. Aber das Wetter war eisig, da passt etwas Warmes.
Für das ungeübte Auge ist an diesem regnerischen Montag nicht viel passiert. Die Kellerschalungen wurden abtransportiert, die Säulen geschalt und betoniert, die Kellerwände außen zu zwei Drittel mit Bitumenanstrich bepinselt.
Eine neue Maschine hat auch auf die Baustelle gefunden – ich denke sie dient zum Ziegelschneiden. Dann kann es nicht mehr lange dauern bis wir unsere vordere Kellerwand bekommen.
Eines steht aber fest, so eine Baustelle im Finsteren ist tückisch.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s