Türen gefunden

Viele Angebote haben wir eingeholt. Von Tischlern und konventionellen Türenbauern. Nun haben wir eine Tür gefunden die uns gefällt und die wir uns leisten können! 🙂
Garofoli Poema der Name. Eine italienische Tür in weiss. Highlight ist hier die inverse Türöffnung. Da wir im Untergeschoss einen längeren Gang haben, wollen wir die Türen flächenbündig montiert haben, damit eine schöne klare Linie entsteht, aber die Türen sollen in die Räume aufgehen damit wir im Gang kein „Türenmikado“ spielen müssen. Also benötigen wir inverse Türen. Weiterer Vorteil der italienischen Türen, neben Leistbarkeit, wunderschönem Design und inverser Öffnung ist, dass für Überhöhen kein Aufpreis zu bezahlen ist (das kostet bei österr. Herstellern eine Lawine). Einzige Wermutstropfen: Aufpreis für Wandstärken (die Italiener bauen scheinbar nur 10er Wände) und es gibt derzeit noch keine Klimaklassetür (da würden wir eine benötigen). Aber es wurde uns Hoffnung gemacht, dass ev. bis Jahresmitte eine Klimaklasse am Markt sein könnte – Juhu!

Advertisements

7 Gedanken zu „Türen gefunden

  1. Danke Dir, bin schon in Kontakt mit der Dame, die Wandbündigen sind aber auch der Hammer,.. habt Ihr die Türen schon bekommen sprich eingebaut? 😉 lg Andy

    • Wir warten noch sehnschtig darauf. Angelich kommen sie nchste woche – leider bereits mit 2 wochen versptung. aber die italiener sind wohl eben so. Die wandbndigen haben uns auch sehr gefallen. aber da wir einen sehr langen gang haben wollten wir dann doch ein wenig struktur. und mit den fliesenseitenleiten sehen die sicher dann besser aus.

      wo seid ihr daheim? ihr knnt gern mal vorbeischauen sobald sie montiert sind. lg ina

      ________________________________

  2. Hey wie ich sehe habt ihr auch die Poema Türen – wir haben auch letztens erst unsere Poema Türen geliefert bekommen – wollten die Türen selber einbauen aber leider erscheint dies nicht zu einfach – hast du die Türen selber versetzt – falls ja wären wir über den einen oder anderen Tip dankbar, da der Einbau relativ komplex anmutet bzw. eine saubere Arbeit mit dem vorhandenen Material schwierig erscheint – wäre über eine Kontaktaufnahme (reu712@gmx.at) dankbar!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s