Fliesensuche die II.

Nun ist es soweit – wir wissen nicht mehr weiter!
Waren wieder mal Fliesenschauen. Die perfekte beige Fliese will sich einfach nicht zeigen. Die eine, die in engerer Wahl war ist eine Spur zu teuer und auch sehr gelbstichig. Die Fliese die mir am aller aller besten gefallen hat ist eindeutig zu hell für unseren doch lichtdurchfluteten Wohnraum. Sowas dazwischen bräuchten wir…
Am Freitag im Fliesenstudio hat sich dann eine neue Variante aufgetan – schokobraun in sogenannter Bambusoptik. Eine traumhaft schöne Fliese. Bin mir aber nicht sicher, ob sie nicht zu dunkel ist. Es reißt uns hin und her. Die selbe Fliese gibt es auch heller, wäre also im Badezimmer und Toilette wunderschön kombinierbar. Nur was mit dem doch eher dunklen Eingangsbereich machen? Es ist ein Dilemma – hier ist guter Rat teuer. Befürchte wie wirs machen machen wirs falsch/ oder eben richtig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s