Elektrik & Wasser

Baufortschritt Freitag 19.4. und Samstag 20.4.2013
Dieses Wochenende stand ganz im Zeichen der Elektrik und der Installationen für Wasser. Am Freitag haben Thomi und Heli schon mal einen Teil der Wasserinstallationen für unser Häuschen gemacht. Am Nachmittag haben wir dann bereits mit dem Einziehen der Elektrokabel begonnen. Im Schlafzimmer hats dann total gehunzt. Also haben wir den Tag dann ausklingen lassen. Am Samstag war dann wieder Großkampftag. Sieben Damen und Herren auf der Baustelle – und die Elektrik ist fast fertig. Einige wenige Dinge sind noch zu machen, so z.B. die Verkabelung für die Heizung. Aber das Meiste ist wie gesagt geschafft. Ein gutes Gefühl. Danke allen Helferleins!!

Unsere fleißigen Helferleins. Auch Bine diesesmal bei der Arbeit fotografiert :-)

Unsere fleißigen Helferleins. Auch Bine diesesmal bei der Arbeit fotografiert 🙂

Heute Sonntag haben wir uns dann mit dem Chef unserer Putzerpartie auf der Baustelle getroffen und ihm unseren Pfusch gezeigt. Er war total einsichtig. Scheinbar ist das ein Materialproblem, dass unser Putz stellenweise kein Glattputz geworden ist. Das wird also auf Kosten der Firma welche das Material herstellt alles verspachtelt. Ich bin mal gespannt. Auch bei den anderen Beanstandungen hat er sich sehr verständnisvoll gezeigt. Nächste Woche wird scheinbar nachgebessert. Wir harren der Dinge die da kommen mögen.

Jetzt ist er da der Frühling - in seiner ganzen Pracht. Endlich vorbei die eiskalten Tage auf der Baustelle.

Jetzt ist er da der Frühling – in seiner ganzen Pracht. Endlich vorbei die eiskalten Tage auf der Baustelle.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s