Fortschritt bei den Mauern

Baufortschritt bis Dienstag 18. Juni 2013
Es hat 37 Grad, die Sonne brät vom Himmel, alle möchten sich lieber in die kühlen Stiegenhäuser verkriechen – aber es muss sein – die Mauern müssen fertig werden. Und so müssen sie ran unsere Erdbauer.
Gestern hat unser Vorarbeiter Hasib motiviert mit der vorderen Stützmauer begonnen, leider ohne auf den Plan zu sehen – führte leider dazu, dass er seine Arbeit vom Vormittag wieder abreißen musste. Er hat die Steinwand einfach auf die Grundgrenze gesetzt – und das darf er nicht. Nun ja, aber heute ist wieder alles gut. Der Erdhaufen ist noch größer geworden und die Mauer ist einen Meter nach innen gerutscht. Sieht ganz gut aus.
Der Estrich ist derweil am trocknen, begehbar ist er bereits und so hatten wir gestern schon die ersten Besuche vom Küchenbauer (Kontrollmessung), vom Tischler der uns Ende August, Anfang September die Türen montieren wird und vom Fliesenleger. Dieser hat den Estrich sofort auf Fliesentauglichkeit (60×60) geprüft und ihn größtenteils für gut befunden. Nur an ein – zwei Stellen muss etwas Nachgeschliffen werden.

Es geht also voran. 🙂

Advertisements

2 Gedanken zu „Fortschritt bei den Mauern

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s