Fliesen Fliesen Fliesen

Baufortschritt bis Sonntag , 28. Juli 2013
Diese Woche hat sich wieder einiges bewegt auf der Baustelle. Immer mehr sieht das Häuschen, zumindest innen, nach einem solchen aus. Die Wände sind zu einem großen Teil nun fertig gespachtelt, grundiert und in manchem Zimmer sogar schon gemalt.
Auf dem Boden kann man schon, wenn auch sehr verschmutzt, unsere wunderbaren braunen Bodenfliesen bewundern und in der Waschküche, in den Toiletten und im großen Bad sind die Fliesen auch schon an den Wänden. Traumhaft 🙂
Und auch der Trockenbau geht voran. Der große Raum im Dachgeschoss ist sogar schon mit Rigips beplankt. Hier hat die Firma Luger gute Arbeit geleistet – vor allem terminlich. Wir hatten nicht damit gerechnet, dass noch so viel vor Ende August geschehen wird. Super. Wenn die Arbeit dann auch passt – stellt sich erfahrungsgemäß erst am Schluss heraus.
Auch die Abdichter/ Dachdecker waren da und haben unser „Problemrohr“ neu abgedichtet und wir haben nun noch rundherum eine Drainage für das Oberflächenwasser verlegt, geschottert und ein Rigol verlegt. Alles händisch, da man hinters Haus nicht mehr mit einem Bagger ran kommt. Hab heute beim Schotter schaufeln beschlossen, dass ich da hinten nix mehr aufgrabe. Das nächste Mal lass ich Manfred unseren Baumeister einfliegen, dann soll er mal schaufeln, dass er sich bei der nächsten Baustelle mehr Gedanken um die Drainage macht. Ist schließlich Baumeistersache die Drainagen so zu verlegen, dass das ganze nicht absäuft! Man kann rückblickend sagen, dass sich unsere Baufirma ganz gut gehalten hat, aber wenns wirklich tricky wurde und etwas Hinrschmalz gefragt gewesen wäre, haben sie sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert.

Advertisements

4 Gedanken zu „Fliesen Fliesen Fliesen

    • wir spekulieren auf oktober. mal schaun ob wir das alles schaffen. derzeit sieht es gut aus….

      ja diese abschlussleiste kostet ein vermögen, passt aber perfekt. wir haben wirklich tolle fliesenleger. richtige problemlöser die sich selbst gedanken machen! solche handwerker bräuchte die welt mehr!
      wann ists bei euch so weit?

      • Prima, dann drücke ich die Daumen, dass alles soweit gut klappt und ihr im Oktober schon im Eigenheim wohnt.
        Ich hoffe wir können Ende August einziehen, aber dafür muss der Boden noch gemacht werden. Ihr seid da ja schon weiter 🙂
        Liebe Grüße

  1. Mensch, da habt Ihr ja auch ein größeres Projekt vor….die Bücherwand, die Du bei mir gesehen hast, sind die Billy-Regale vom Schweden, in 1,5 facher Höhe. Alles andere wäre in der Größe zu teuer geworden und durch die Masse an Büchern sieht die Bücherwand wie eine Designerwand aus;-))
    LG und weiterhin viel Durchhaltevermögen beim Bauen
    Verena

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s