Fassade und ein wenig Stress

Baufortschritt bis Sonntag 27. Oktober 2013
Alles geht seinen Gang, nur leider ist der Gang zu niedrig. In zwei Wochen wäre der Umzugstermin – und noch so einiges ist sehr unfertig. Viele halbe Sachen…

Der Tischler werkelt an drei Enden und bringt keines seiner Projekte zu Einde. Wir hoffen auf Montag und Dienstag. Leider wurde eine Tür falsch geliefert. Das wird wohl auch wieder dauern. Die Italiener haben sich ja nicht als die schnellsten bewiesen.
Der Stiegenbauer hat zumindest die Unterlagen fertig gestellt. Die Stiege sollte Mittwoch Donnerstag komplettiert werden.
Der Aussenputz ist nun drauf – wunderbare Farbe. Ein paar Kleinigkeiten sind noch zu machen.
Das Stiegenhaus – vor allem die eingebauten Stiegenleuchten passen immer noch nicht. Der Maler/Spachtler hat schon drei Mal nachgearbeitet – noch immer sitzen sie nicht gerade – es ist zum verrückt werden.
Ab jetzt heißts auf jeden Fall mal putzen – vor allem Fensterputzen um noch alle Kratzer zu entdecken. Leider haben wir schon auf zwei Fensterscheiben böse Kratzer entdeckt. so wies aussieht von den Putzern.

Die Liste könnte man wohl noch verlängern. Aber mal schaun was die neue Woche bringt. Fürs erste mal ein paar Fotos. Die Fotos zur Hausfarbe werden noch nachgeliefert. Vor lauter Staunen aufs fotografieren vergessen 😉

Advertisements

3 Gedanken zu „Fassade und ein wenig Stress

  1. Die Küche sieht wirklich schick aus! Besonders die Deckenleuchten in der Akustik-Decke sind eine tolle Idee. Und wie beim Photo schon geschrieben: mit den vielen Fenstern in Richtung Abendsonne werdet Ihr hoffentlich viele schöne Sonnenuntergänge im Haus erleben!

  2. Also nur keine Panik mein Mädchen. Alles sieht schon super aus. Hab die Fassadenfarbe schon gut gespeichert. Alles sehr schön. Zu sollte es sein, und warm, wenn der Schnee kommt. Alles Andere kann noch gemacht werden. Freue mich auf ein Wiedersehen!!!!!!!!!
    PS: Ente ist bestellt. LG Mama

    • super, das wird ein festmahl!
      heute haben wir die erste holztriste bekommen. also heizen können wir jetzt schon mal… zumindest mit dem kachelofen. bussi ina

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s