15 Minuten Weihnachten im Sackerl

Es ist viel zu kalt zum Arbeiten im Freien. Und eigentlich wirds langsam Zeit an Weihnachten zu denken – der Nikolo steht ja schon vor der Tür. Damit die netten Kollegen auch ein wenig von meiner Weihnachtsstimmung abbekommen gibts dieses Jahr wieder mal Lebkuchen. Dieses Mal aber etwas anders verpackt.

Was gehört ins Sackerl: eine Kerze, ein Teepäckchen, eine nette Weihnachtsgeschichte und natürlich der leckere Keks.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s