Gartenprojekt Ostern 2017

Auch dieses Jahr haben wir natürlich wieder Gartenprojekte am Start. Und wie aufmerksame Leser/innen wissen, steht vor allem unser vorderer Gartenbereich noch gestalterisch aus. Das haben wir also diese Karwoche in Angriff genommen. Eigentlich wollten wir natürlich bis Ostern fertig sein, aber es war nicht mehr möglich eine Schotterlieferung für Karfreitag zu organisieren. Verständlich, auch LKW-Fahrer müssen mal Urlaub machen 🙂

Wir haben also diese Woche ca. 10 Tonnen Material mit den Händen verschaufelt und transportiert. Zahlreiche Granitsteine versetzt und betoniert, Rasen angebaut, zwei Rosenbögen gesetzt und, und, und. Es war wirklich nicht langweilig. Und der Wettergott war uns auch hold. Obwohl für die Karwoche Regen, Regen, Regen angesagt war, haben wir doch viel Sonne bekommen. Sogar der erste Sonnenbrand war drinnen.

Bepflanzt haben wir die Rabatte nun mit drei Säulenobstbäumen: Zwetschge, Apfel und eine Birne. Einige Sommerblüher habe ich ausgegraben und versetzt. Hier finden sie nun sicher ein besseres Zuhause.
Den Rosenbogen haben wir mit der Weinstaude aus der Steiermark befplanzt. Noch hoffe und bete ich, dass sie den kalten Winter gut überstanden hat. Noch kann man es noch nicht erkennen wie es ihr geht. Der Mai wird es zeigen.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s