Wohnzimmer und Büro neu gestaltet

Nun sind wir doch schon einige Jahre im Häuschen und die Couch bedurfte dringend einer Erneuerung. Und da wir in den Corona-Lockdowns viel Zeit im Home-Office verbringen mussten, und beide von zu Hause zu arbeiten hatten, mussten wir ein zweites Pop-up-Office einrichten.

Jetzt war es also an der Zeit, uns endlich mal ordentlich Gedanken über unsere Wohnzimmer-Situation zu machen. Und so haben wir getüftelt, überlegt, Pläne gezeichnet und zu guter Letzt den Tischler damit beauftragt Echtholzeinbauten zu machen. Wir sind sehr froh, das nun erledigt zu haben, und nun ist alles so wie wir es wollten. Praktisch reduziert, viel Stauraum für die vielen Bücher und eine eigens entworfene Couch mit austauschbaren Auflagen. Endlich ist das „Ding“ auch nachhaltig – wenn die Polster durchgesessen sind, muss nicht mehr die ganze Couch in den Müll!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..