Gartenbaustelle

Auch im Norden unseres Anwesens 😉 haben wir dieses Jahr wieder eine kleine Gartenbaustelle. Damit endlich das Wiesemähen am Hang wegfällt und der Aufgang etwas sicherer wird, haben wir noch einmal ein wenig umgeplant. Den Bagger und Hermann bestellt und noch eine kleines Plateau mit Steinwand gelegt. Den Humus abgezogen und mit Kiesstabilisierungsmatten und natürlich Kies gesichert und die Rabatte verbreitert. Der Aufgang zum Garten ist nun auch ein wenig entschärft.
Und natürlich haben wir nun endlich, nach acht Jahren, die Gartentüren bestellt.
Die Pflanzen kommen dann nächstes Frühjahr. Die Gartentüren hoffentlich noch vor dem Winter. Mal abwarten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..