Küchenplan

Nun haben wir auch einen Küchenplan. Bis auf einige Details ist dieser nun mal fixiert. Matt weiße Oberfläche, Arbeitsfläche wird auch weiss, zwei weiße Küchengeräte (Backrohr und Dampfgarer). Also sehr schlicht. Aufgepeppt wird das ganze durch ein Passepartout das wir wohl in Farbe gestalten werden. Aber das wird sich noch zeigen, sobald wir uns für Fliesen entschieden haben. Und das scheint doch noch ein Kampf zu werden.

Aushubtermin

Es geht los. Am Montag, 24. September 2012 soll es nun endlich geschehen, der Bagger kommt. Jetzt gilt es noch einiges zu organisieren. Vor allem der Abtransport von 600m3 Erdreich macht uns noch etwas Kopfzerbrechen. Haben drei Abnehmer gefunden. Hoffen wir, dass uns niemand mehr abspringt.
Auch das Baustromproblem ist scheinbar gelöst. Wer hätte gedacht, dass uns selbst das Kopfzerbrechen machen wird.

Aber, alles geht irgendwie – und vor allem irgendwann.

Haben uns für Fenster entschieden

Lange hat es nun gedauert. Vieles mussten wir abwägen. Offene Ecke oder eben keine offene Ecke. Wie hoch sollen sie nun wirklich sein – die Fenster. Alu, Kunststoff-Alu, Holz-Alu,… alle nur denkbaren Varianten haben wir durchdacht und vor allem durchgerechnet… Schlussendlich haben wir uns für Fenster von Entholzer entschieden (Kunststoff/Alu) und hoffen, dass diese Entscheidung die richtige war. In einigen Wochen werden wir es schon mal wissen. Freuen uns auf jeden Fall schon auf unsere Riesenfensterflächen.

Planung

Ein Jahr Planung liegt nun bereits hinter uns. Noch immer gibt es die eine oder andere kleine Änderung. Doch bald wird er fertig sein, der ersehnte Polierplan. Noch einige Entscheidungen sind bis dahin zu treffen. Aber hier schon ein paar Eindrücke.